FAQ

Häufig gestellte Fragen

Brauche ich eine Be- und Entlüftung in der Sauna?

Ja, es muss für eine entsprechende Luftzirkulation gesorgt werden. Der Saunaofen braucht für den Betrieb eine Zuluft nach Angabe des Sauna- bzw. Saunaofenherstellers!

Wie bestimme ich die Ofenleistung?

Die Berechnung erfolgt nach Volumen. Die verarbeiteten Materialien (z.B.: Glas oder Stein) beeinflussen ebenfalls die Ofenleistung. Wir beantworten Ihnen gerne diese Fragen individuell!

Welche Auswahl des Saunaofens und der Steuerung?

Wir unterscheiden zwischen finnischer Sauna (Regelbereich zw. 70° bis 110° Celsius) und einer kombinierten Sauna (Regelbereich zw. 40° bis 65° Celsius) z.B. die Kräutersauna. Ebenso setzen wir gerne die Sole Therme von Infraworld für Ihre Bio Sauna ein.

Wie groß soll meine Sauna werden?

Private Kunden wollen meistens Saunaanlagen zwischen ca. 3 und 5 m² haben. Die Einteilung kann mit den Räumlichkeiten variieren.

Kann man ein Fenster in eine Sauna einbauen?

Ja das ist möglich. Bitte geben Sie uns bei einer Anfrage die Sturzhöhe bekannt!

Muss das Holz in einer Sauna behandelt werden?

Nein, es ist keine Behandlung des Holzes in der Sauna erforderlich!

Support und Service

Keine Standard Lösung?

Unser Service: Sie brauchen eine Sonderlösung weil keine Standardkabine passt? Wir erstellen Ihnen ein Angebot und nehmen auch bei Bedarf vor Ort Naturmaße. Teilen Sie uns bitte Ihre Wünsche unter office@saunabau.at mit. Wir können bei Übermittlung von Fotos relativ schnell einschätzen ob hier eine sinnvolle Lösung möglich ist. Schreiben Sie uns Ihre kreativen Vorstellungen – geht nicht gibt‘s nicht!

Ein Kostenvoranschlag bzw. Angebot wird erstellt.

Reparaturen

Welche Reparaturen bietet ihr an und wie sieht die Vorgehensweise aus?

Wir bieten Service und Reparaturen auch für Produkte von unseren Mitbewerbern, wenn dies technisch möglich ist. Wir haben heute bei bestimmten Lieferanten noch Zugriff auf Ersatzteile für Produkte welche in den 1990er Jahren montiert wurden! Sie erhalten vorab einen Kostenvoranschlag. Bitte senden Sie uns dazu eine gut dokumentierte Email an office@saunabau.at (genaue Produktbezeichnung, Beschreibung des Fehlers, Foto des Produktes etc., eventuell original Rechnung).




seit 1992